Kokosöl gegen Viren

Das in der Kokosnuss befindende Fruchtfleisch enthält einen enorm hohen Anteil der Laurinfettsäure. Diese Säure ist stark antibakteriell und wirkt antivviral. Sie ist daher ein gutes und wichtiges Bekämpfungsmittel gegen Viren. Die Laurinsäure setzt der Körper dann in Monolaurinsäure um und diese ist in der Lage Viren zu bekämpfen und zu eliminieren. Die Immunsystem Reaktionen werden durch die Zufuhr von Kokosöl aufgebessert und gestärkt. Durch diese Besonderheiten ist Kokosöl gegen Viren super geigenet und in der Medizin vielseitig einsetzbar.

Angebot

Guru Kokosöl 1000ml nativ & naturrein Bio

  • 100% reines Kokosöl naturbelassen & nativ aus erster Kaltpressung
  • Verwendung zum Kochen, Frittieren, Backen, für warme und kalte Speisen
  • Kokosöl für die Haut und Haare, als Feuchtigkeitsspender, zum Abschminken
  • Bio Kokosöl für Tiere: Hunde, Katzen, Pferde und mehr
  • Zur Pfotenpflege, gegen Zecken, zum Füttern
16,99 EUR

Bei Amazon kaufen

Kokosöl stärkt das Immunsystem

Das Kokusnusöl sieht ähnlich wie die gesunde Muttermilch aus, welche auch gesättigte Fettsäuren enthält und das Immunsystem für Babys stärkt. Die im Kernfleisch enthaltende Laurinsäure hat unter den Fettsäuren eine der größten Wirkungen wenn es um antivirale Prozesse geht. Faszinierend ist der Effekt bei der Verwendung mit Kokosöl gegen Viren oder Erkrankungen wie Tumor, Magendarmentzündungen oder sogar Karies der damit erzielt wird.

Wenn man die eigene Gesundheit verbessern möchte und die vielleicht im Körper enthaltenen Viren loswerden möchte, sollte Kokosöl regelmäßig eingenommen werden. Wir empfehlen 2-3 Esslöffel Kokusnussöl pro Tag vor dem Essen einzunehmen.

Weitere Vorteile von der Einnahme von Kokosöl bei Viren

Nicht nur wenn man es von innen einnimmt bekämpft es die Viren, sondern es kann auch von außen angewendet werden. Wenn die Haut einen Infekt hat wie virale Waren und Ekzeme kann man mit Kokosöl diese Viren bekämpfen. Trägt man das Öl über längere Zeit auf die Haut auf, so kann sich die Haut wieder erholen und die Hautprobleme zurück gehen. Kokosöl ist entzündungshemmend und stärkt die Hautbarriere. Außerdem kann es den körpereigenen Schutzmechanismus wiederherstellen. Neben der essenziellen Laurinsäure im Fruchfleisch der Kokosnuss sind dort noch weitere kostbare Fettsäuren inbegriffen. Diese Kombi bieten Schutz vor viralen Infekten und sorgt für ein stärkeres Immunsystem.

Wie Sie in diesem Artikel lesen durften ist Kokosöl gegen Viren ein sehr gutes natürliches Mittel.

Angebot

Guru Kokosöl 1000ml nativ & naturrein Bio

  • 100% reines Kokosöl naturbelassen & nativ aus erster Kaltpressung
  • Verwendung zum Kochen, Frittieren, Backen, für warme und kalte Speisen
  • Kokosöl für die Haut und Haare, als Feuchtigkeitsspender, zum Abschminken
  • Bio Kokosöl für Tiere: Hunde, Katzen, Pferde und mehr
  • Zur Pfotenpflege, gegen Zecken, zum Füttern
16,99 EUR

Bei Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar